Bewegungsspiel Sprachverständnis und Merkfähigkeit

Auditive Merkfähigkeit und Sprachverständnis fördern

Übungsablauf:
Vorbereitung: Druckt die Spielkarten auf den folgenden zwei Seiten auf Pappe aus und schneidet sie aus. Ideen für eigene Aufträge können in die leeren Kästchen geschrieben werden. Abwechselnd ziehen die Mitspieler nun die Karten (anfangs evtl.  nur eine Karte, dann auf zwei, dann auf drei Karten steigern). Die Karten eines Mitspielers werden nebeneinander gelegt und dann vorgelesen. Der Mitspieler soll jetzt die Aufträge auf den Karten erledigen und zwar genau in der Reihenfolge in der die Karten liegen.

Der Spielleiter kann die Reihenfolge auch folgendermaßen versprachlichen:

Auditive Merkfhigkeit F1

Als Hilfestellung können die Aufgaben auch zusätzlich bildlich dargestellt sein. Hat der Spieler als richtig gemacht, bekommt er einen Punkt (Muggelstein). Dann ist der nächste Spieler an der Reihe.

Auditive Merkfhigkeit F2

Auditive Merkfhigkeit F3

Erstellt von Dorothea Bischof, Klinische Linguistin M.A.

Download als PDF